Im Offenen Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck (OKH) findet der fünfte Diskussionsdialog zur Erarbeitung des neuen Kulturleitbilds für Oberösterreich statt. Jolanda de Wit, seit 2012 Co-Sprecherin des OKH Vöcklabruck, erzählt vor der Veranstaltung, was das OKH ausmacht und wofür es eigentlich steht. Bevor es ein lebendiger Ort der Kunst und Kultur wurde, stand das ehemalige Vöcklabrucker Krankenhaus einige Jahre leer. Seit 2004 gab es verschiedene Pläne, wie das Haus wieder genutzt...
Am Eingang des Kubinsaals am Schlosspark, mitten in der historischen Schärdinger Altstadt, versammeln sich zahlreiche Kulturschaffende und -verantwortliche. Sie sind gekommen, um über Kunst und Kultur in der Region um den Inn zu sprechen, und über ihre Zukunft. Die vierte Runde der Dialogdiskussionen zur Entwicklung des neuen Kulturleitbilds für Oberösterreich hat einen besonderen Rahmen gefunden. Der Kubinsaal ist nach dem wohl bekanntesten Ehrenbürger der Stadt benannt. Der Namensgeber...

Schon der Innenhof des Zisterzienserstifts Wilhering beeindruckt. Auch, wenn es an diesem Montag schon etwas dämmrig – oder auf gut Österreichisch „dumper“ – wird. Der umgestaltete Stiftshof befasst sich mit den drei Themen Religion, Kultur und Natur, die sich architektonisch im Stiftshof zu einer Einheit verbinden. Am Eingang des nicht minder beeindruckenden und neu gestalteten Benediktsaals, der sich stilvoll in den alten Meierhof des Stifts einfügt, begrüßt Hausherr Abt Reinhold...
Am 10. Oktober 2019 wird die Ausstellung "WireART #1“ des Scharnsteiner Künstlers Markus Moser im MuFuKu in Weibern eröffnet. Beim zweiten Diskussionsdialog zur Erarbeitung des neuen Kulturleitbildes für Oberösterreich werfen die Diskussionsteilnehmer/innen einen ersten, exklusiven Blick auf die Objekte und Bilder aus Draht des gebürtigen Linzers. Im obersten Stockwerk des Multifunktionellen Kulturraums (MuFuKu) im Gemeindezentrum in Weibern und auch im darunterliegenden...

Ein Montag in Pregarten. Genauer genommen, Montag, der 16. September 2019, in der Bruckmühle in Pregarten. Der Ort für die Premierenveranstaltung der regionalen Diskussionsdialoge, die einen essenziellen Bestandteil des Entwicklungsprozesses des neuen Kulturleitbildes für Oberösterreich darstellen, ist ein guter. Denn die Bruckmühle beheimatet die Landesmusikschule und den Musikverein Pregarten, beherbergt eine Galerie inklusive Kunstsammlung und bietet ausreichend Raum für zahlreiche...
Wie können wir über Themen und Inhalte des neuen Kulturleitbildes mit möglichst vielen Menschen diskutieren? Wie können wir Sichtweisen und Thesen abholen und allen Interessierten die Möglichkeit geben sich aktiv einzubringen? Klassische Gruppendiskussionen stoßen hier schnell an ihre Grenzen. Ein innovativer, jedoch bewährter Ansatz, ist das „World Café“. Angelehnt an das Konzept eines klassischen Kaffeehauses, sind die TeilnehmerInnen eingeladen, in Kleingruppen zu vorgegeben...